KARMASIN Matthias (General Editor)

RELATION n.s., Vol. 5 - Changing Media – Changing Democracy? Medienwandel – Wandel der Demokratie? edited by/hrsg. von Tobias Eberwein und Corinna Wenzel

The Democratic Potential of Social Media. Das demokratische Potenzial der sozialen Medien

Reihe: RELATION, Band: N.F.5

Erscheinungsdatum: 04.04.2019

ISBN13: 978-3-7001-8455-3

Format: 359 Seiten, zahlr. s/w-Abb., 21x15 cm, broschiert, deutsch/englisch

Zeitschrift: 
€ 50,00

Produktbeschreibung

Es herrscht weitgehender Konsens darüber, dass Social Media wie Facebook, Twitter oder YouTube die politische Kommunikation verändern. Allerdings gibt es keinen Konsens darüber, welche Auswirkungen soziale Netwerke, (Mikro-)Blogs, Foren und andere Online-Community-Dienste auf die Demokratie haben. Der neue Band der Buchreihe "Relation" will den druch den medialen Durchbruch ausgelösten Wandel politischer Prozesse näher beleuchten.


mehr...

Andere Bücher dieser Kategorie