FLOTZINGER Rudolf (Hg.)

OESTERREICHISCHES MUSIKLEXIKON, Band 1: A-F

Reihe: Oesterreichisches Musiklexikon, Band: 1

Verlag: VÖAW

Erscheinungsdatum: 2002

ISBN13: 978-3-7001-3043-7

ISBN10: 3-7001-3043-0

Format: 539 Seiten, zahlr. Abb., 24x17cm, Karton

Buch: 
€ 44,90

Produktbeschreibung

Das von der Kommission für Musikforschung der Österreichischen Akademie der Wissenschaften in fünf Bänden erarbeitete Oesterreichische Musiklexikon ist als Nachschlagewerk über den Gesamtbereich der österreichischen Musik geplant. Es enthält in Personen-, Orts- und Sachschlagworten alle wesentlichen Informationen sowohl für den wissenschaftlichen als auch für den praktischen Gebrauch.\nBand 1 bringt neben Selbstverständlichkeiten (alle großen und kleineren Komponisten, Ensembles, Veranstaltungsreihen etc.) auch Überblicksdarstellungen zu den musikalischen Beziehungen mit anderen Ländern (von Amerika über Böhmen und Deutschland bis Frankreich) und neben Erwartetem auch Unerwartetes (vom Lieben Augustin über Dadaismus oder der Fröhlichen Apokalypse bis Filmmusik und Futurismus) und weithin Unbekanntes (vom zweiten Komponisten namens Anton Bruckner bis zur Farbe-Ton-Beziehung). Ebenfalls im vorliegenden Band bearbeitet: Anekdote, Aufklärung, Ausdruck, Austro-Mechana, Ball, Bratlgeiger, Damenkapelle, Dilettant, Fasching, Fiakersänger.\n\nEditionsplan:\n\nBand 1: A-F\nBand 2: G-Kl\nBand 3: Km-N\nBand 4: O-Sch\nBand 5: Sci-Z\n\nErscheinungsweise: jährlich


mehr...

Andere Bücher dieser Kategorie