ANGETTER Daniela

Gunther Burstyn (1879-1945)

Reihe: Österr. Biographisches Lexikon - Schriftenreihe, Band: 11

Erscheinungsdatum: 12.09.2008

ISBN13: 978-3-7001-6530-9

Format: TITEL VERGRIFFEN - TITLE OUT OF PRINT

Buch: 
€ 19,00

Produktbeschreibung

Gunther Burstyn (1879-1945) gilt heute als ein Revolutionär der Panzertechnik und Panzertaktik. In der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts allerdings erlitt der junge Soldat mit seinen Erfindungen und Entwicklungen das weithin als typisch österreichisch bekannte Erfinderschicksal. Die Realisierung seiner den damaligen militär-technischen Standard weit übertreffenden Ideen scheiterten am Unvermögen der k. u. k. Armee, aber auch des Bundesheeres der Ersten Republik sowie an fehlenden budgetären Mitteln der österreichischen Regierung. So musste Burstyn, der Erfinder des Panzerkampfwagens, zusehen, wie andere Nationen „seine“ Idee verwirtschafteten - und damit möglicherweise Sieg und Niederlage des Ersten Weltkriegs beeinflussten. Später hoffte der Erfinder in Hitlerdeutschland seine Ideen vermarkten zu können und geriet damit bis heute ins Kreuzfeuer politischer Kritik. Sein durchwegs tragisches Leben endete mit Selbstmord. …

mehr...

Andere Bücher dieser Kategorie