RESTLE Marcell

Architekturdenkmäler der spätantiken und frühbyzantinischen Zeit im Hauran 2: ŠAQQĀ (SAKKAIA - MAXIMIANUPOLIS)

mit Beiträgen von Johannes Koder, Annegret Plontke-Lünning u.a.

Reihe: Veröffentlichungen zur Byzanzforschung, Band: 40

Erscheinungsdatum: 08.02.2016

ISBN13: 978-3-7001-7934-4

Format: 2012, CD-ROM

Buch: 
€ 50,00

Produktbeschreibung

Marcell Restle(†) und Johannes Koder führten in den Jahren 1978 bis 1980 im Hauran, der antiken Auranitis im Süden Syriens, Feldforschungen an spätantiken und frühbyzantinischen Denkmälern durch. Von Repräsentationsbauten, Kirchen, Klöstern und landwirtschaftlichen Gehöften konnten umfangreiche Reste, die damals noch teilweise in gutem Zustand waren, photogrammetrisch vermessen und photographisch dokumentiert werden. Das Projekt wurde vom Österreichischen Fonds zur Förderung der wissenschaftlichen Forschung finanziell unterstützt und erfolgte in Zusammenarbeit mit Forschern der Österreichischen Akademie der Wissenschaften und der Technischen Universität Wien.
Nachdem in Teil 1 (2012) die Denkmäler und Inschriften in Azra‘a und Šaqrā publiziert wurden, legt Marcell Restle nun in Teil 2 die baulichen Denkmäler in Šaqqā vor. Speziell der Basilika in Šaqqā werden in ausführlichen vergleichenden Analysen die Pfeilerbasiliken in Tafhā, Bosra, Hīt und Nimra und die Säulenbasiliken in Šagrā, Umm idj-Ğimāl, Umm iz-Surab, Mutā’iya und Suwaidā gegenübergestellt.
Die hier publizierten Denkmäler haben in den vergangenen 30 Jahren teilweise erheblichen Schaden genommen, was der bildlichen Dokumentation einen besonderen zusätzlichen Wert verleiht.

mehr...

Andere Bücher dieser Kategorie