Österreichische Akademie der Wissenschaften (Hg.)

Katastrophen - Prognose und Imagination

Reihe: Akademie im Dialog, Band: 14

Verlag: VÖAW

Erscheinungsdatum: 24.06.2019

ISBN13: 978-3-7001-8560-4

Format: 23 Seiten, 21 x 21 cm, deutsch

Buch: 
€ 9,90

Produktbeschreibung

Eva Horn legt in „Wissen und Imagination. Zur kulturellen Funktion von Katastrophenszenarien“ anhand von Beispielen aus Film und Literatur dar, wie Katastrophen als mögliche Zukünfte in der Fiktion nicht nur die Funktion eines Gedankenexperiments, sondern auch jene der Konkretisierung und des affektiven Begreifens der Faktoren und Einflüsse abstrakter Bedrohungen und somit den heuristischen Wert einer Warnung oder Prophezeiung haben können. Michael Nentwich erörtert in seinem Vortrag „Katastrophen aus Sicht der Technikfolgenabschätzung“ wie sich sein Forschungsbereich auch mit den Ursachen und der Plausibilität der Entstehung von Katastrophen auseinandersetzt und gestützt auf zuverlässige wissenschaftliche Daten und plausible Argumente vor möglichen Katastrophen warnt und durchführbare Alternativen zur Bereicherung der Entscheidungsfindung bereitstellt.


mehr...

Andere Bücher dieser Kategorie