;

Warenkorb

Sie haben noch keine Artikel in Ihrem Warenkorb.

Warenkorb »

Empfehlungen

Die Protokolle des österreichischen Ministerrates der Zweiten Republik Kabinett Leopold Figl I: 20. Dezember 1945 bis 8. November 1949

ENDERLE-BURCEL Gertrude - JEŘÁBEK Rudolf
Die Protokolle des österreichischen Ministerrates der Zweiten Republik Kabinett Leopold Figl I: 20. Dezember 1945 bis 8. November 1949

€ 123,00 Details

Dr. Ignaz Seipel Platz 2
A-1010 Wien

+43-1-51581-3402
+43-1-51581-3406

zum Nachdenken

SCHUSTER Peter

zum Nachdenken

Ansprachen von Peter Schuster

Erscheinungsjahr: 2011

ISBN13: 978-3-7001-7109-6

Format: 

98 Seiten, 22,x15 cm, broschiert

€ 15,00

Produktbeschreibung

In den drei Festreden und seiner Abschiedsrede als Präsident der Österreichischen Akademie der Wissenschaften geht Peter Schuster ein auf die gesellschaftliche Stellung wissenschaftlicher Akademien im 21. Jahrhundert. Welche Rolle spielt die Österreichische Akademie in der nationalen und internationalen Wissenschaftslandschaft? Zeitgemäße Forschung ist kostspielig, insbesondere in den Naturwissenschaften ebenso wie in den technischen und den medizinischen Wissenschaften. Nicht unbeträchtliche öffentliche Mittel werden für Wissenschaft aufgebracht und die Gesellschaft verlangt zu Recht eine tunlichst eindeutige Erfassung von Leistung und Erfolg in der Forschung. Der Autor setzt sich daher ausführlich mit den verschiedenen quantitativen und qualitativen Ansätzen zur beurteilung von Exzellenz in der Wissenschaft auseinander. Für eine faire und konstruktive Evaluierung von Forschungsleistung ist das urteil der Fachkollegen unentbehrlich. In seiner Abschiedsrede geht der Autor auf die besonderen Probleme der Österreichischen Akademie der Wissenschaften in ihrer Doppelrolle als Gelehrtengesellschaft und Forschungsträger ein. Das Büchlein spiegelt einige Ansichten des "Langzeitnaturwissenschaftlers" Peter Schuster wieder und soll zum Nachdenken anregen, wie man die Österreichische Wissenschaftslandschaft erfolgreich und gerüstet für eine immer kompetitiver werdende Zukunft gestalten könnte.

mehr...

Andere Bücher dieser Kategorie

Klicken Sie hier

deliciousDiggFurlBlinklistRedditTechnoratiYahoo My WebNewsvineSocializerStumbleuponGoogle BookmarksRawSugarSquidooSpurlBlinkBitsNetvouzRojoBlogmarksScuttleYiggMrWong