SMOLAK Kurt (Hg.)

Wiener Studien - Zeitschrift für Klassische Philologie, Patristik und lateinische Tradition, Band 134/2021

Reihe: Wiener Studien, Zeitschrift für Klassische Philologie und Patristik, Band: 134

Erscheinungsdatum: 09.07.2021

ISBN13: 978-3-7001-8932-9

Format: 236 S., 22,5x15 cm, broschiert, deutsch/englisch/französisch/italienisch

Zeitschrift: 
€ 89,00

Produktbeschreibung

Die „Wiener Studien“, gegründet 1879, sind eine internationale wissenschaftliche Zeitschrift für Klassische Philologie, Patristik und lateinische Tradition. Sie erscheinen jährlich, unterliegen einem Peer-Review-Verfahren und werden vom Institut für Klassische Philologie, Mittel- und Neulatein der Universität Wien, vom Fachbereich Altertumswissenschaften, CSEL, der Universität Salzburg und vom Institut für Kulturgeschichte der Antike der ÖAW in Kooperation herausgegeben.

Im vorliegenden 134. Band sind Beiträge zur Astronomie in den homerischen Epen, zu „Heraclithus` Eschatology“, zu Thukydides, den Cynegetica des Ps.-Oppian, zu interpretatorischen Fragen bei Lukrez, Vergil, Statius oder Ammianus Marcellinus, aber auch eine kritische Edition mit Kommentar zu den Hermeneumata Celtis sowie eine textkritische Studie zu Gregors Moralia in Iob zu finden. – Mit Beiträgen von O. Wenskus, T. Vítek, N. Marinatos, C. De Stefani, L. Beltramini, P. Gagliardi, A. Heil, M. Colombo, S. Cammisuli und C. Weidmann.

mehr...

Andere Bücher dieser Kategorie