GAGNON Pauline

Was kommt nach dem Higgs-Boson?

Teilchenphysik, Large Hadron Collider und CERN verständlich gemacht

Erscheinungsdatum: 04.11.2019

ISBN13: 978-3-7001-8683-0

Format: 2019, 290 Seiten, zahlr. Farb- und s/w. Abb., 20,5x16,5 cm, broschiert

Buch: 
€ 19,80

Produktbeschreibung

Wie beeinflusst die Forschung zu den Elementarteilchen unser Leben? Warum ist das Higgs-Boson so wichtig? Was kann die Teilchenphysik nicht erklären? Tauchen Sie ein in die Grundlagen der Materie und erfahren Sie in gut aufbereiteter und verständlicher Form alles über Elementarteilchen auf der Erde, in den Sternen und den Galaxien! Das Buch bildet Verständnis für die aktuellen Forschungsfragen der Teilchenphysik und berichtet sowohl über die Forschungsaktivitäten des CERN als auch über die Grenzen unserer Erkenntnis in diesem Bereich. Was wissen wir beispielsweise über die Existenz dunkler Materie und welche Chancen haben wir, sie zu entdecken?

Dieses praktische Handbuch ist für all jene geschrieben, die sich für die Grundlagen der Materie interessieren – detailliertes Vorwissen nicht erforderlich! Entdecken Sie die Welt der Teilchenphysik, angefangen von Quarks und Bosonen bis hin zu den riesigen Mengen unsichtbarer Materie in Zentren von Galaxien, eine Welt, in der bevorstehende Entdeckungen den Beginn einer Revolution unserer derzeitigen Konzeption der materiellen Welt bedeuten können!

Zur Autorin:
Pauline Gagnon ist Wissenschaftsjournalistin und ehemalige wissenschaftliche Mitarbeiterin beim ATLAS-Experiment am CERN

Aus dem Inhalt:

Kapitelzusammenfassungen Seite IX

Einführung Seite 1

Kapitel 1: Woraus besteht die Materie ? Seite 5

Kapitel 2: Und was hat es mit dem Higgs-Boson auf sich ? Seite 31

Kapitel 3 – Beschleuniger und Detektoren, die unentbehrlichen Werkzeuge Seite 47

Kapitel 4 – Die Entdeckung des Higgs-Bosons Seite 77 LESEPROBE

Kapitel 5 – Die dunkle Seite des Universums Seite 105

Kapitel 6 – Retterin SUSY Seite 147

Kapitel 7 – Was bringt uns die Grundlagenforschung ? Seite 16

Kapitel 8 – Die CERN-Experimente: Musterbeispiele für Management und Kooperation Seite 191

Kapitel 9 – Diversität in der Physik Seite 213

Kapitel 10 – Was könnten die nächsten großen Entdeckungen sein? Seite 237

Epilog Seite 251 LESEPROBE

Annex A – Frauenanteil der 101 am CERN vertretenen Nationalitäten (2014) Seite 253 LESEPROBE

Annex B – Die Rolle von Mileva Maric Einstein Seite 257 LESEPROBE


FLYER ZUM BUCH

mehr...

Andere Bücher dieser Kategorie