BIETAK Manfred (Ed.) - BIETAK Manfred

The Synchronisation of Civilisations in the Eastern Mediterranean in the Second Millennium B.C.

Proceedings of an International Symposium at Schloß Haindorf, 15th - 17th of November 1996, and at the Austrian Academy, Vienna, 11th - 12th of May 1998

Reihe: Denkschriften der Gesamtakademie, Band: 19

Reihe: Contributions to the Chronology of the Eastern Mediterranean, Band: 1

Verlag: VÖAW

Erscheinungsdatum: 2000

ISBN13: 978-3-7001-2936-3

ISBN10: 3-7001-2936-X

Format: 180 Seiten, 30,5x23,5cm, broschiert

Buch: 
€ 45,57

Produktbeschreibung

Im Bereich des östlichen Mittelmeeres entstanden jene Kulturen, welche die Geschichte der Alten Welt entscheidend prägten. Im 2. Jahrtausend v. Chr. jedoch weichen die Chronologien einzelner dieser Kulturen um bis zu 150 oder mehr Jahre voneinander ab, was für die Geschichtsschreibung ein bedeutendes Hindernis darstellt. Es ist daher unumgänglich, größte wissenschaftliche Anstrengungen auf die Errichtung eines überregional einheitlichen chronologischen Rahmensystems zu konzentrieren, um historische Ereignisse einer Region in eine chronologisch korrekte Beziehung zu Ereignissen anderer Regionen stellen zu können.\nDer vorliegende englischsprachige Sammelband bietet kein solches System an, aber er skizziert ein Forschungsprogramm mit dem Ziel der Etablierung eines solchen überregionalen chronologischen Rahmens. Er enthält naturwissenschaftliche, historische, archäologische und anthropologische Studien, u.a. zur Astrochronologie, Dendrochronologie, der 14C- Methode,\nder Anwendung quantitativer Methoden in der Chronologieforschung, der Datierung des Thera (Santorin) Vulkanausbruches u. v .m.
mehr...

Andere Bücher dieser Kategorie