FOLTINEK Herbert - HÖLLER Hans - RÖSSNER Michael

Sprachkunst XLII/2011 2. Halbband

Reihe: Sprachkunst, Band: 42/2

Erscheinungsdatum: 14.10.2014

ISBN13: 978-3-7001-7700-5

Format: 2014, 212 Seiten, 24x17 cm, broschiert

Buch: 
€ 29,80

Produktbeschreibung

Inhalt:

Rüdiger Görner, "Mit dem Genius steht die Natur in ewigen Bunde". Zur Genie-Ideologie in gewandelter Perspektive

Joanna Giel, Zwischen Stadtbegeisterung und Stadtkritik. Auseinandersetzung mit dem Großstadt-Phänomen im österreichischen Drama der zweiten Hälfte des 18. Jahrhunderts am Beispiel von Paul Weidmann

Michael Navratil, "Den Schauer des Mythos neu schaffen." Die kreative Rezeption von Nietzsches "Geburt der Tragödie" in der Wiener Moderne

Anna-Sophie Jürgens, Hermetische Liebesakrobatik. Joris-Karl Huysman`s Des Esseintes und Thomas Manns Felix Krull im Zirkus

Uwe Durst, Der Perspektive-Handlungskonflikt in Perutz Roman "Zwischen neun und neun"

Andrei Corbea-Hoisie, Ein Presseskandal des Jahres 1919 und die Czernowitzer Zivlisationsliteraten

Elmar Lenhart, Albert Drachs "Life Writing"

Sina Dell`anno, Peter Handke: "Die neuen Erfahrungen". Eine philosphische Untersuchung 

Berichte und Besprechungen:

Daniel Ehrmann, Goethe-Handbuch. Supplemente, Band 3: Kunst, hrsg. von Andreas Beyer und Ernst Osterkamp

Sigurd Paul Scheichl, William E. Yates, "Bin Dichter nur der Posse". Johann Nestroy, Versuch einer Biographie. Zum 150. Todestag des Dichters

Walter Wagner, Karl Zieger, Arthur Schnitzler et la France 1894-1938. Enquete sur une réception

Kurt Bartsch, Elias Canetti und Marie-Luise von Motesiczky, Liebhaber ohne Adresse. Briefwechsel 1942-1992, hrsg. von Ines Schlenker und Kristian Wachinger

Werner Helmich, Giulia Radaelli, Literarische Mehrsprachigkeit. Sprachwechsel bei Elias Canetti und Ingeborg Bachmann

Stefan Simonek, Matthias Freise unter Mitarbeit von Katja Freise. Slawistische Literaturwissenschaft. Eine Einführung

Christoph Leitgeb, Zentraleuropäische Reisen. Von der Frühen Neuzeit bis heute. Jahrestagung des Literatur- und kulturwissenschaftlichen Komittees der Österreichischen und der Ungarischen Akademie der Wissenschaften, 22. bis 24. September 2011, Wien








 

mehr...

Andere Bücher dieser Kategorie