BEIHAMMER Alexander Daniel

Quellenkritische Untersuchungen zu den ägyptischen Kapitulationsverträgen der Jahre 640 bis 646

Reihe: Sitzungsberichte der philosophisch-historischen Klasse

Verlag: VÖAW

Erscheinungsdatum: 2000

ISBN13: 978-3-7001-2875-5

ISBN10: 3-7001-2875-4

Format: 24x15cm, broschiert

Buch: 
€ 14,32

Produktbeschreibung

Die vorliegende Studie setzt sich zum Ziel, Detailuntersuchungen zu den vertraglichen Vereinbarungen anzustellen, die vor dem Hintergrund der Eroberung Ägyptens durch die Araber im Zeitraum 640-646 im Spannungsfeld zwischen der byzantinischen Zentralmacht, den lokalen ägytischen Entscheidungsträgern und den arabischen Eroberern geschlossen wurden. Im ersten Kapitel der Untersuchung werden die einzelnen Quellengruppen in Hinblick auf die darin enthaltenen Fakten zu den Inhalten der Verträge und die damit in Zusammenhang stehenden ereignisgeschichtlichen Umstände analysiert, wobei der Schwerpunkt auf der Klärung der überlieferungsgeschichtlichen Verhältnisse der jeweiligen Nachrichtengruppen liegt. Der zweite Teil der Arbeit versucht die Fülle des Nachrichtenmaterials der arabischen Überlieferung in einer regestenartigen Übersicht anschaulich darzulegen. Die anschließende Detailanalyse versucht die gemeinsamen Tendenzen herauszuarbeiten, die einzelnen Nachrichtengruppen zugrundeliegen.
mehr...

Andere Bücher dieser Kategorie