Narratives of Encounters in the North Atlantic Triangle

ZACHARASIEWICZ Waldemar - STAINES David (Eds.)

Narratives of Encounters in the North Atlantic Triangle

Reihe: Sitzungsberichte der philosophisch-historischen Klasse, Band: 865

Verlag: VÖAW

Erscheinungsjahr: 2015

ISBN13: 978-3-7001-7832-3

Format: 311 Seiten, 22,5x15cm, broschiert

€ 49,00

Produktbeschreibung

Der Band enthält 23 Beiträge in englischer und französischer Sprache von prominenten WissenschaftlerInnen aus Europa und Nordamerika, die den dynamischen Kulturaustausch zwischen verschiedenen Ländern und Nationen des nordatlantischen Raumes untersuchen. Aus dem Blickwinkel mehrerer Disziplinen erhellen sie dabei signifikante Entwicklungen in Kunst und Literatur, in Geschichte und Gesellschaft, Medizin und Politik. Ihre Entdeckungen eröffnen fruchtbare Perspektiven auf die sich wandelnden kulturellen Potentiale und ihren Zusammenhang in der kollektiven Erfahrung diesseits und jenseits des Nordatlantiks. Das breite Spektrum der behandelten Themen reicht von der Ausbildung nordamerikanischer Ärztinnen in Europa vor und nach 1900 bis zu einsichtsvollen Darstellungen der Leistungen großer Denker und Schriftsteller im 20. Jahrhundert, mit denen Besucher aus der anderen Hemisphäre zusammentrafen. Dabei werden die Vermittlerrolle von amerikanischen Künstlern, Kritikern und Übersetzern französischer Texte (etwa von Malcolm Cowley) ebenso sichtbar, wie auch überraschende Einsichten zum Schaffen von Malern wie John La Farge oder Fabulierern wie Friedrich Armand Strubberg im 19. Jahrhundert und emigrierten Erzählerinnen wie Marguerite Anderson und Lore Segal geboten werden. Bisher wenig bekannte Beziehungen zwischen bedeutenden Persönlichkeiten aus Kanada, den USA und Europa rücken damit als Teil des North Atlantic Triangle ins Zentrum der Betrachtung.

mehr...

Andere Bücher dieser Kategorie

Klicken Sie hier