;

Warenkorb

Sie haben noch keine Artikel in Ihrem Warenkorb.

Warenkorb »

Empfehlungen

Interaction in the Himalayas and Central Asia

ALLINGER Eva - GRENET Frantz - JAHODA Christian - LANG Maria-Katharina - VERGATI Anne
Interaction in the Himalayas and Central Asia

€ 138,00 Details

Dr. Ignaz Seipel Platz 2
A-1010 Wien

+43-1-51581-3402
+43-1-51581-3406

Medieval Rule in Tibet

[CZAJA Olaf]

Medieval Rule in Tibet

The Rlangs Clan and the Political and Religious History of the Ruling House of Phag mo gru pa. With a Study of the Monastic Art of Gdan sa mthil

Reihe: Denkschriften der philosophisch-historischen Klasse, Band: 455

Reihe: Veröffentlichungen zur Sozialanthropologie, Band: 20

Erscheinungsjahr: 2014

ISBN13: 978-3-7001-7240-6

Format: 

2014, vol 1: 546 S., vol 2: 458 S., zahlr. Abb., 1 Faltplan, 29,5x21 cm, broschiert

€ 179,00

Produktbeschreibung

Das vorliegende Werk widmet sich einer bedeutenden Periode der mittelalterlichen Geschichte Tibets, in der das Adelshaus der Phag mo gru pa die zentraltibetischen Gebiete dominierte. Es wird der gesamte Zeitraum seines Wirkens, von den mythischen Anfängen bis zu seinem Ende, auf der Grundlage tibetischer Quellen untersucht. Einer chronologischen Darstellungsweise folgend, wird eine umfassende Untersuchung des politisch-historischen Wirkens vom 12. bis zum 17. Jahrhundert dargeboten. Einen besonderen Schwerpunkt bildet die Periode im 14. Jahrhundert, die das Aufsteigen des Adelshauses zum Herrscherhaus Zentraltibets sah. Es kann aufgezeigt werden, dass die Rlangs Phag mo gru pa von der Mitte des 14. Jahrhunderts bis zur Mitte des 16. Jahrhunderts eine bestimmende Komponente der Politik Tibets waren. Der zweite Teil der Publikation erforscht die architektonische Geschichte und die Sakralkunst des Klosters Gdan sa mthil. Das Kloster war für seine Begräbnisstupas berühmt, die von einer Vielzahl von Reliefs und Statuen geschmückt waren, die sich teilweise erhalten haben. In dieser Studie wird, unter Auswertung tibetischer Inventartexte und historischer Fotografien, der Versuch unternommen, das vollständige Figurenprogramm dieser Begräbnisstupas ikonographisch zu erfassen. Die Arbeit wird durch 48 Zeichnungen und 415 fotografische Abbildungen umfassend illustriert und ist daher auch für Museen, Auktionshäuser und Kunstsammler von Bedeutung. Ergänzt wird die Studie durch neun Appendizes, unter anderem zur Abfolge der Äbte und Herrscher der Phag mo gru pa und zu weiteren lokalen Adelshäusern. 


mehr...

Andere Bücher dieser Kategorie

Klicken Sie hier

Kunden kauften auch

The Philosophical and Theological Teachings of the Pādmasaṃhitā

The Philosophical and Theological Teachings of the Pādmasaṃhitā

€ 45,30

Sthiramati`s Pañcaskandhakavibhāṣā

Sthiramati`s Pañcaskandhakavibhāṣā

€ 69,00

The Mongolian Collections. Retracing Hans Leder

The Mongolian Collections. Retracing Hans Leder

€ 39,90

Rulers on the Celestial Plain

Rulers on the Celestial Plain

€ 220,80

Studies in the Vocabulary of Khotanese III

Studies in the Vocabulary of Khotanese III

€ 35,61


deliciousDiggFurlBlinklistRedditTechnoratiYahoo My WebNewsvineSocializerStumbleuponGoogle BookmarksRawSugarSquidooSpurlBlinkBitsNetvouzRojoBlogmarksScuttleYiggMrWong