BERGER Wolfgang

Photovoltaics in Europe in the Year 2010

Utilities, sustainable development and culture

Reihe: Institut für Stadt- und Regionalforschung - Forschungsberichte, Band: 24

Verlag: VÖAW

Erscheinungsdatum: 2001

ISBN13: 978-3-7001-3017-8

ISBN10: 3-7001-3017-1

Format: 24x17cm, 157 Seiten, broschiert

Buch: 
€ 15,00

Produktbeschreibung

Die Publikation bietet einen Überblick über die Entwicklung und die Bedeutung der Photovoltaik in Europa in einem Zeitraum seit den 1980er Jahren, wobei besonderes Gewicht auf die Prognose bis zum Jahr 2020 gelegt wird. Auf der Basis der Resultate einer Expertenbefragung (Delphi-Methode) werden alle wichtigen Facetten der Nutzung der Sonnenenergie behandelt. Ökonomische Aspekte finden ebenso Berücksichtigung wie Beschäftigungseffekte, die geographischen Voraussetzungen der Nutzung erneuerbarer Energiequellen und die Bemühungen von Regierungsseite zur Förderung nationaler Photovoltaik-Programme. Paradoxerweise besteht innerhalb Europas ein ausgeprägtes Nord-Süd-Gefälle, indem in den sonnenreichen Mittelmeerstaaten die Nutzung der Sonne als Energiequelle auf viel geringere Akzeptanz stößt als im weit sonnenärmeren Norden des Kontinents. Mit der in naher Zukunft bereits absehbaren Erschöpfung der Reserven an fossilen Brennstoffen geht eine prognostizierte Steigerung der Bedeutung erneuerbarer Energiequellen, in erster Linie der Sonnen- und Windenergie, einher. Der Autor der Studie zeichnet in diesem Zusammenhang bereits eine Reihe interessanter Zukunftsszenarien
mehr...

Andere Bücher dieser Kategorie