KOPPENSTEINER Hans-Georg (Hrsg.)

Österreichisches und europäisches Wirtschaftsprivatrecht

Teil 2: Geistiges Eigentum

Reihe: Sitzungsberichte der philosophisch-historischen Klasse, Band: 635

Reihe: Veröffentlichungen der Kommission für Europarecht, Band: 14

Verlag: VÖAW

Erscheinungsdatum: 1996

ISBN13: 978-3-7001-2546-4

ISBN10: 3-7001-2546-1

Format: 683 S., 24 x 15 cm, broschiert

Buch: 
€ 87,21

Produktbeschreibung

Der Beitritt Österreichs zur EU hat im österreichischen Recht des geistigen Eigentums umfassende Anpassungen erforderlich gemacht. Ausschlaggebend sind hier in erster Linie die zahlreichen Richtlinien im Bereich des Marken- und Urheberrechts. Maßgebliche Einwirkungen ergeben sich aber auch aus der Judikatur des EuGH zu den vier Grundfreiheiten, insbesondere zur Warenverkehrs- und Dienstleistungsfreiheit. Die Beiträge in dem vorliegenden Band bemühen sich um eine erschöpfende und eingehende Darstellung dieser Rechtsquellen und der durch sie veranlaßten Änderungen in den einschlägigen Vorschriften des österreichischen Rechts. Sie beinhalten auch eine kritische Analyse der österreichischen Umsetzungs-gesetzgebung und stellen insoweit ein unentbehrliches Referenzwerk sowohl für den Praktiker und Akademiker, als auch für den Gesetzgeber dar.
mehr...

Andere Bücher dieser Kategorie