HACKSTEIN Olav - KIM Ronald I. (Hg.)

Multilingualism and History of Knowledge edited by J. E. Braavig, M. J. Geller, V. Sadovski and G. Selz

Volume II: Linguistic Developments along the Silkroad: Archaism and Innovation in Tocharian

Reihe: Sitzungsberichte der philosophisch-historischen Klasse, Band: 834

Reihe: Iranische Onomastik, Band: 12

Verlag: VÖAW

Erscheinungsdatum: 22.11.2012

ISBN13: 978-3-7001-7304-5

Format: 227 Seiten, 22,5x15cm, broschiert

Buch: 
€ 39,80

Produktbeschreibung

Das Tocharische, ein erst im letzten Jahrhundert entdeckter Hauptsprachzweig der indogermanischen Sprachfamilie, dessen Sprecher am Rande der Seidenstraße im zentralasiatischen Tarim-Becken lebten und der Ende des 1. Jahrtausends n. Chr. ausstarb, gewinnt in den letzten Jahrzehnten in der historisch-vergleichenden indogermanischen Sprachwissenschaft zunehmend an Bedeutung.
Der rasante Fortschritt in der sprachhistorischen Erschließung des Tocharischen hat in vielen Fällen zu einer Revision von Entwicklung und Rekonstruktion der indogermanischen Grammatik geführt. Viele Studien aus jüngerer Zeit haben eine Anzahl wahrscheinlicher Archaismen in Lexikon, Morphologie und Syntax aufgedeckt, die mitunter noch einen Zustand konservieren, der älter ist als der, der vom Griechischen und Indoiranischen reflektiert wird.
Der vorliegende Band vereint eine Serie von Vorträgen, die anlässlich der Ringvorlesung „Indogermanische Sprachen und Kulturen an der Seidenstraße“ im Sommersemester 2009 an der Ludwig-Maximilians-Universität München von führenden Vertretern des Faches gehalten wurden und der Frage sprachlicher Archaismen und Innovationen des tocharischen Sprachzweiges gewidmet sind.
In ihren Ergebnissen demonstrieren die Beiträge die Brisanz und wachsende Bedeutung des tocharischen Sprachzweigs für die Indogermanistik. Sie behandeln viele thematische Brennpunkte der indogermanistischen Diskussion vergangener Jahrzehnte wie z. B. die Entwicklung der nominalen Genera des Indogermanischen, die Entwicklung des indogermanischen Verbalsystems und der Kasusfunktionen.
mehr...

Andere Bücher dieser Kategorie