PILLINGER Renate - HARREITHER Reinhardt (Schriftleitung)

Mitteilungen zur Christlichen Archäologie 16

Reihe: Mitteilungen zur Christlichen Archäologie, Band: 16

Verlag: ÖAW

Erscheinungsdatum: 06.12.2010

ISBN13: 978-3-7001-6884-3

Format: 114 Seiten, zahlreiche Abbildungen, 29,7x21 cm, broschiert

Buch: 
€ 28,80

Produktbeschreibung

Inhalt:

I. Abteilung: Beiträge

Lisa PELOSCHEK, Tradition und Neuinterpretation. Konträre Verfahrensweisen mit antiker Bausubstanz in der griechischen Antieke und im frühen Christentum in Attika und auf der Peloponnes

Helga TICHY, Zur Frage der ursrpünglichen Funktion von drei Bildnisclipei im christlichen Kultbereich

Peter GROSSMANN, Neue Überlegungen zum Grundriss der Ostkirche von Philae

Ivo TOPALILOV - Adriana LJUBENOVA, Neue Überlegungen zum hexakonchalen Martyrium von Philippopolis (Plovdiv, Bulgarien)

Andreas PÜLZ, Ephesos als christliches Pilgerzentrum

 

II. Abteilung: Literaturbericht

Reinhardt HARREITHER - Michael HUBER - Renate PILLINGER, Bibliographie zur Spätantike und Frühchristlicher Archäologie in Österreich (mit einem Anhang zum spätantik-frühchristlichen Ephesos).

2009 erschienene Publikationen und Nachträge

Nachruf

Renate PILLINGER, Nachruf auf Seine Exezellenz Mons. Dr. Luigi Padovese OFM Cap

 

mehr...

Andere Bücher dieser Kategorie