DOBESCH Gerhard - REHRENBÖCK Georg (Hg.)

Kleine Schriften. Abteilung II: Abhandlungen und Beiträge zur griechischen Inschriftenkunde. Teil V

Herausgegeben von Gerhard DOBESCH und Georg REHRENBÖCK

Reihe: Sitzungsberichte der philosophisch-historischen Klasse, Band: 707

Reihe: Veröffentlichungen der Kleinasiatischen Kommission, Band: 12

Verlag: VÖAW

Erscheinungsdatum: 04.11.2003

ISBN13: 978-3-7001-3226-4

ISBN10: 3-7001-3226-3

Format: 24x17cm, Karton mit Überzug, 564 Seiten

Buch: 
€ 104,50

Produktbeschreibung

Vor nunmehr fünfzig Jahren verstarb Adolf WILHELM, einer der größten griechischen Epigraphiker seiner Generation. Seine enorme Schaffenskraft schlug sich, neben einigen Monographien, weit überwiegend in Hunderten von eher kleineren Artikeln nieder, die sich aber durch außerordentliche, präzise Dichte der Darlegungen auszeichnen. In ihrer Fülle blieben sie freilich kaum überschaubar und sind zum Teil auch an schwer zugänglichen Stellen publiziert. Der Nachdruck dieser „Kleinen Schriften“ Adolf Wilhelms stellt also ein Desiderat ersten Ranges in der Gegenwart dar. Das ehemalige Zentralantiquariat der DDR in Leipzig hat in den Jahren 1974–84 mit einem solchen Reprint begonnen und insgesamt fünf Teilbände erscheinen lassen. Es verblieben noch ca. 174 Artikel. In den Jahren 2000 und 2002 erschienen im Verlag der ÖAW die Bände II/3 und II/4, die in der Fachwelt sehr positiv aufgenommen wurden. Mit der Nummer II/5 wird nunmehr der dritte bei der ÖAW herausgegebene Band vorgelegt.
mehr...

Andere Bücher dieser Kategorie