de BERNARDO STEMPEL Patrizia - HAINZMANN Manfred

Fontes Epigraphici Religionum Celticarum Antiquarum I. Provincia Noricum

Faszikel 1. Die Gottheiten in ihren sprachlichen und kultischen Erscheinungsfomen. Mit einem Beitrag von Gerhard Bauchhenß. Faszikel 2: Die epigraphischen Testimonien

Reihe: Mitteilungen der Prähistorischen Kommission, Band: 89

Verlag: VÖAW

Erscheinungsdatum: 03.03.2020

ISBN13: 978-3-7001-8065-4

Format: 2 Bände mit insgesamt 1040 Seiten, 29,7x 21 cm, zahlr. Farb- und s/w-Abb., broschiert, deutsch

Buch: 
€ 290,00
Online: 
€ 0,00

Produktbeschreibung

Dies ist der erste Band der Serie „Corpus – F.E.R.C.AN.“ (Fontes epigraphici religionum Celticarum antiquarum), die jene religiösen Inschriften aus den verschiedenen Provinzen der römischen Welt neu ediert, die einen möglichen keltischsprachigen Hintergrund haben. Dabei werden nicht nur die gesammelten Inschriften ausführlich kommentiert und übersetzt, sondern auch die in ihnen enthaltenen Votivformulare mit den jeweiligen Götternamen interdisziplinär untersucht und klassifiziert — aus sprachwissenschaftlicher, epigraphisch-historischer und ikonographischer Sicht.
Dieser erste, den norischen Testimonien gewidmete Corpusband besteht zunächst aus zwei Faszikeln. In Fasciculus 1 folgt auf einen methodologischen Beitrag („Von Götternamen zu Gottheiten? Zur Analyse der Götternamen“) ein die einzelnen Numina in alphabetischer Reihenfolge behandelnder Teil, der die jeweiligen sprachwissenschaftlichen und historischen Kommentare dazu sowie graphisches Material zu Verbreitung, Vergesellschaftung und Dedikanten der norischen Kulte enthält. Schließlich werden die wenigen existierenden bildlichen Darstellungen ,norischerʻ Numina in einem dritten Teil ikonographisch analysiert. Fasciculus 2 besteht im Wesentlichen aus dem umfangreichen und gut illustrierten Inschriftenkatalog mit Beschreibung und Besprechung von 145 Monumental- und 13 Kleininschriften, während der Appendix mit Konkordanzen zu den belegten Votivformularen und Personennamen sowie weiteren tabellarischen Informationen auf beide Faszikel verteilt ist.


Gedruckt mit Unterstützung des Fonds zur Förderung der wissenschaftlichen Forschung (FWF).







mehr...

Andere Bücher dieser Kategorie