IPLİKÇİOĞLU Bülent

Die Inschriften von Korydalla

Reihe: Tituli Asiae Minoris, Band: 2/1

Verlag: VÖAW

Erscheinungsdatum: 20.04.2021

ISBN13: 978-3-7001-8345-7

Format: 140 Seiten Text, 42 Abb., 1 Karte, 29,7x21cm, broschiert

Buch: 
€ 90,00

Produktbeschreibung

Bülent Iplikçioğlu unternahm in den Jahren 2004 bis 2006 im Rahmen mehrerer Projekte im Auftrag der ehemaligen Kleinasiatischen Kommission der ÖAW umfassende epigraphische Feldforschungen im Bereich der in Südostlykien gelegenen antiken Städte Korydalla und Rhodiapolis, die im heutigen Verwaltungsbezirk Kumluca liegen. In der bis dahin nur wenig erforschten Region wurden während der Forschungstätigkeit Iplikçioğlus im Jahre 2005 zahlreiche neue Texte, vor allem in den zentralen Siedlungen der Kleinstädte Madamyssos und Pygela sowie auf den ihnen zugehörigen Territorien entdeckt, die in diesen Band mit eingeschlossen sind. Insofern stellt diese Publikation einen vorläufigen Endpunkt der Erschließung des antiken Korydalla dar.
mehr...

Andere Bücher dieser Kategorie