BENKOVSKY-PIVOVAROVÁ Zoja

Das mittelbronzezeitliche Gräberfeld von Pitten in Niederösterreich

Ergebnisse der Ausgrabungen des Niederösterreichischen Landesmuseums in den Jahren 1967 bis 1973 mit Beiträgen über Funde aus anderen urzeitlichen Perioden. Band 3: Ergänzungskatalog

Reihe: Mitteilungen der Prähistorischen Kommission, Band: 24

Verlag: VÖAW

Erscheinungsdatum: 1991

ISBN13: 978-3-7001-1760-5

ISBN10: 3-7001-1760-4

Format: 175 Seiten, 62 Tafeln, 29 x 23 cm, broschiert

Buch: 
€ 35,61

Produktbeschreibung

Das Keramikinventar der Pittener Nekropole - beim gegenwärtigen Forschungsstand der umfangreichste Bestand an mittelbronzezeitlicher Grabkeramik in Mitteleuropa - läßt in seinen mittelbronzezeitlichen Entwicklungsphasen (Stufen B und C) Beziehungen sowohl zur Hügelgräberkultur Bayerns und Böhmens, als auch zu jener des Karpatenbeckens erkennen, während in seiner Endphase Verbindungen zum Baierdorf-Ledenice-Horizont der Stufe D in Südmähren sichtbar werden.
mehr...

Andere Bücher dieser Kategorie