PÜLZ Andreas (Schriftleitung)

Carnuntum Jahrbuch 2017

Zeitschrift für Archäologie und Kulturgeschichte des Donauraumes

Reihe: Carnuntum-Jahrbuch, Band: 2017

Verlag: VÖAW

Erscheinungsdatum: 18.01.2018

ISBN13: 978-3-7001-8372-3

Format: 136 Seiten mit 84 Tafeln, 29,5x21cm, broschiert

Zeitschrift: 
€ 39,00

Produktbeschreibung

Beiträge

Cristina-Georgeta Alexandrescu
Zu einigen Kult- und Votivdenkmälern aus dem nördlichen Teil der Provinz Moesia inferior

Werner Jobst – Rita Piras
Il Tempio II del Santuario di Giove sul Pfaffenberg/Carnuntum
Überlegungen zum Kult der Magna Mater und des Attis im Westen des Imperium Romanum

Julia Klammer
Limeswachtürme
Überlegungen und Untersuchungen zu Burgusstandorten am rechten Donauufer am Beispiel der Burgi bei Mautern in Niederösterreich

Wolfgang Neubauer – Mario Wallner – Christian Gugl – Klaus Löcker – Alexandra Vonkilch – Tanja Trausmuth – Erich Nau – Viktor Jansa – Julia Wilding – Alois Hinterleitner – Immo Trinks – Michael Doneus – Geert Verhoeven – Nives Doneus – Hannes Schiel – Ralf Totschnig – Roland Filzwieser – Vlad Sandici – Petra Schneidhofer – Tomáš Tencer – Manuel Gabler – Sebastian Flöry – Jakob Kainz – Matthias Kucera – Agatha Lugmayr – Lisa Aldrian – Marie Kröhl – Valeria Poscetti – Christine Markussen – Thomas Zitz – Sirri Seren – Ranko Manojlovic – Timothy Saey – Marc Van Meirvenne – Franz Humer
Zerstörungsfreie archäologische Prospektion des römischen Carnuntum – erste Ergebnisse des Forschungsprojekts „ArchPro Carnuntum“

Ausgrabungen und Funde

Izida Berger-Pavić
Dünnwandige tongrundige weiße/cremefarbene Ware („Eierschalenware“) aus Carnuntum und Siscia
Mit einem Beitrag von Z. Šimić-Kanaet (Siscia-Keramik), R. Sauer (mineralogisch-petrographische Analysen), G. Schneider und M. Daszkiewicz (RFA)

Izida Berger-Pavić – Susanne Stökl
Neue Schlangengefäße aus der Zivilstadt Carnuntum. Ein Beitrag zur Problematik der Schlangengefäße und ihrer Verwendung im Kult/Hauskult
Mit einem Beitrag von R. Wedenig und einem Anhang von R. Sauer

Lucia Clara Formato
Die Grabstele des Comatus aus Leithaprodersdorf
Eine bisher singuläre Darstellung eines autochthonen Auxiliarsoldaten mit Schwertbewaffnung aus dem Carnuntiner Hinterland

Tafeln

mehr...

Andere Bücher dieser Kategorie