GINDIN Thamar E.

The Early Judaeo-Persian Tafsirs of Ezekiel: Text, Translation, Commentary. Vol. I: Text

Reihe: Sitzungsberichte der philosophisch-historischen Klasse, Band: 763

Reihe: Veröffentlichungen zur Iranistik (umbenannt 2003), Band: 40

Verlag: VÖAW

Erscheinungsdatum: 12.09.2007

ISBN13: 978-3-7001-3961-4

Format: 283 Seiten, 22,5x15cm, broschiert

Buch: 
€ 34,08

Produktbeschreibung

Das Tafsir zu Ezekiel ist der umfangreichste und bekannteste frühjudäopersische Text. Es enthält Übersetzung und Kommentar des Buchs des Propheten Ezekiel (1:21-39:29) im Gesamtumfang von 226 Seiten. Das Tafsir wurde wahrscheinlich im späten 10. oder im frühen 11. Jahrhundert nach Chr. in zwei verschiedenen zeitgenössischen Dialekten des frühen Judäo-Persischen abgefaßt. Vom sog. Kleinen Tafsir von Ezekiel, einem kürzeren Kommentar zu ausgewählten Versen, ohne Übersetzung, sind nur drei Fragmente erhalten geblieben. Das Tafsir und das Kleine Tafsir zu Ezekiel werfen neues Licht auf eine längst verloren geglaubte Tradition der Gattung des mittelalterlichen iranischen Bibelkommentars, die noch untersucht werden muß. Sie erleuchten weiters bestimmte Aspekte der Geschichte der persischen Sprache, die für die Nichtlinearität der Sprachevolution im Allgemeinen zeugen. Die lexikalischen Facetten des Corpus sind für die Studien des Mittel- und Neupersischen einerseits und der hebräischen Sprachen andererseits von unschätzbarem Wert. Band I der Veröffentlichung besteht aus dem Text der beiden Tafsirs zu Ezekiel. Band II enthält die Übersetzungen dieser Texte ins Englische. Schließlich beschreibt Band III die sprachlichen Eigentümlichkeiten dieses heterogenen Corpus, demonstriert ihre Bedeutung für die persische und hebräische Sprachwissenschaft und liefert ein Glossar zu den Texten. …
mehr...

Andere Bücher dieser Kategorie