SCHMITT Rüdiger (unter redaktioneller Mitarbeit v)

Meno-Logium Bagistano-Persepolitanum

Studien zu den altpersischen Monatsnamen und ihren elamischen Wiedergaben

Reihe: Sitzungsberichte der philosophisch-historischen Klasse, Band: 705

Reihe: Veröffentlichungen zur Iranistik (umbenannt 2003), Band: 30

Verlag: VÖAW

Erscheinungsdatum: 09.12.2003

ISBN13: 978-3-7001-3248-6

ISBN10: 3-7001-3248-4

Format: 24x15cm, 66 Seiten, broschiert

Buch: 
€ 13,50

Produktbeschreibung

Da sich die Vielfalt der elamischen Schreib- und Formvarianten besonders deutlich gerade bei den Wiedergaben der Monatsnamen feststellen läßt, wird es in der vorliegenden Monographie unternommen, die bei den Entsprechungen zwischen elamischen Schreibungen und zugrundeliegenden altiranischen Originalformen anstehenden Fragen für diese Wortgruppe systematisch zu untersuchen. Wegen der Häufigkeit der Belege und der großen Zahl der Schreib- und Formvarianten, vor allem aber wegen der sicheren Identität des Bezeichneten bieten sie sich in geradezu idealer Weise hierfür an. Dabei sind aber auch die Belege der altpersischen Monatsnamen selbst zu berücksichtigen, die dann zusammen mit den in elamischer Brechung überlieferten Formen möglichst detailliert in phonologischer und morphologischer, aber auch dialektologischer und etymologischer Hinsicht untersucht werden. Zwei Einzelergebnisse sind von Bedeutung: Zum einen sind mehrere der Monatsnamen nur als Ableitungen von Festbezeichnungen verständlich zu machen; und zum anderen reflektieren etwa die Hälfte der Namen auch nicht-persische Dialektformen, so daß diese sog. altpersischen Monatsnamen offensichtlich auch anderen iranischen Stämmen außer den Persern bekannt gewesen sind. Umfangreiche Register erschließen vornehmlich die vielen besprochenen formalen Einzelheiten.
mehr...

Andere Bücher dieser Kategorie