FOLTINEK Herbert - WEISS Walter (Hg.)

Sprachkunst 32/2001, 1. Halbband

Beiträge zur Literaturwissenschaft

Reihe: Sprachkunst

Verlag: VÖAW

Erscheinungsdatum: 2002

ISBN13: 978-3-7001-3055-0

ISBN10: 3-7001-3055-4

Format: 24x17cm, broschiert, 190 Seiten

Buch: 
€ 44,80

Produktbeschreibung

INHALT\nPaul Bishop und R. H. Stephenson (Glasgow), Zarathustras Evangelium des Schönen. Nietzsche und die klassische Weimarer Ästhetik; Susann Neuenfeldt (Berlin), Verwandlung als ein poetisches Thema und Gestaltungsprinzip in der Lyrik von Nelly Sachs; Arturo Larcati (Salzburg), Unterwegs nach Böhmen. Zur topographischen Poetologie bei Ingeborg Bachmann; Achim Stricker (Tübingen), ?Er nicht als er? ? Sie nicht als sie. Die ?Selbst-Aufgabe? der Elfriede Jelinek; Christoph Leitge (Linz), Die konkrete Form der Ironie: Gebrochene Rahmen; Sandro Jung (Liverpool), Towards a Rhetoric of the Visual, or ?ut pictura poesis? in John Gay and William Collins; Waldemar Zacharasiewicz (Wien), Die ?Erfindung? regionaler Literatur(en). Zur aktuellen Diskussion im nordamerikanischen Kontext; Armin A. Wallas (Klagenfurt), Aufbruch in die Moderne. Wechselbeziehungen und Kontroversen in der deutschsprachigen Literatur um die Jahrhundertwende im Donauraum. Symposion Pécs/Fünfkirchen 1.?5. Okt. 1997, hrsg. von Anton Schwob und Zoltán Szendi (= Veröffentlichungen des Südostdeutschen Kulturwerks; Reihe B, Bd. 86). Hans Otto Horch (Aachen), Eugen Hoeflich (Moshe Ya?akov Ben-Gavriêl), Tagebücher 1915 bis 1927, hrsg. und kommentiert von Armin A. Wallas; Christiane Dahms (Münster), Volker Klotz, Venus Maria. Auflebende Frauenstatuen in der Novellistik. Ovid ? Eichendorff ? Mérimée ? Gaudy ? Bécquer ? Keller ? Eça de Queiróz ? Fuentes; Claudia Franken (Aachen), Franziska Gygax, Gender and Genre in Gertrude Stein (= Contributions in Women?s Studies; Vol. 169); Waldemar Zacharasiewicz (Wien), Lothar Hönnighausen, Faulkner: Masks and Metaphors; Sandra Heinen (Gießen), Rückkehr des Autors. Zur Erneuerung eines umstrittenen Begriffs, hrsg. von Fotis Jannidis, Gerhard Lauer, Matias Martinez, Simone Winko (= Studien und Texte zur Sozialgeschichte der Literatur; Bd. 71); Vera Nünning (Braunschweig), Reallexikon der deutschen Literaturwissenschaft. Neubearbeitung des Reallexikons der deutschen Literaturgeschichte, gemeinsam mit Georg Braungart, Klaus Grubmüller, Jan-Dirk Müller, Friedrich Vollhardt und Klaus Weimar, hrsg. von Harald Fricke. Band 2: H?O; Richard Reichensperger (Wien), Der Brief in der österreichischen und in der ungarischen Literatur. \n\nBilaterales Symposion des ?Gemischten Komitees Österreich-Ungarn? der Österreichischen Akademie der Wissenschaften und der Ungarischen Akademie der Wissenschaften, Szeged, \n4.?7. Oktober 2001(Tagungsbericht)
mehr...

Andere Bücher dieser Kategorie