MAYER Vera

Regionale Innovationspotentiale und innovative Netzwerke der Industrieunternehmen in der metropolitanen Region Wien

Ergebnisse einer Unternehmensbefragung

Reihe: Institut für Stadt- und Regionalforschung - Forschungsberichte, Band: 22

Verlag: VÖAW

Erscheinungsdatum: 2000

ISBN13: 978-3-7001-2918-9

ISBN10: 3-7001-2918-1

Format: 24x17cm, 89 Seiten, broschiert

Buch: 
€ 7,27

Produktbeschreibung

Ziel der Studie ist es, die Verflechtungen zwischen der\nregionalen Industrie-, Dienstleistungs- und Forschungs-\nstruktur in der metropolitanen Region Wien sowie die\nRahmenbedingungen für Innovationsaktivitäten innerhalb\neines regionalen Innovationssystems zu analysieren.\nZur quantitativen und qualitativen Einschätzung des\nInnovationspotentials wurden Industrieunternehmen in\neiner schriftlichen Befragung zu ihren eigenen Forschungs-\naktivitäten und zu innovationsorientierten Beziehungen\nmit weiteren Hauptakteuren (Produzentendienstleister,\nForschungseinrichtungen, andere Industrieunternehmen,\nd.h.Abnehmer, Zulieferer und Mitbewerber) in und\naußerhalb der Region Wien befragt. Auf diese Weise ist es\ngelungen, eine einmalige Datengrundlage zu schaffen, mit\nderen Hilfe ein substantieller Beitrag zur Quantifizierung\nvon Innovationsnetzwerken sowie zur Erklärung regionaler\nInnovationsprozesse geleistet werden kann.
mehr...

Andere Bücher dieser Kategorie