Egon Wellesz

Komponist, Byzantinist, Musikwissenschaftler Katalog der Ausstellung

Verlag: VÖAW

Erscheinungsdatum: 2000

ISBN13: 978-3-7001-2895-6

ISBN10: 3-7001-2894-0

Format: 80 Seiten, 24x17cm, broschiert, zahlreiche Abbildungen

Buch: 
€ 8,72

Produktbeschreibung

Der Katalog begleitet eine Ausstellung, die von 30. März bis 5. Mai 2000 in\nder Aula der Österreichischen Akademie der Wissenschaften stattfand und einem großen Auslandsösterreicher gewidmet war. \nEgon Wellesz (1885-1974) lebte und wirkte bis 1938 in Wien (zuletzt als\nausserordentlicher Professor an der Universität seiner Heimatstadt) und fand\nnach der Vertreibung durch die Nationalsozialisten an der Universität Oxford\neine zweite Heimat, ohne die privaten Kontakte zu Österreich abreißen zu\nlassen. \nDie Ausstellung begleitend dokumentiert der Katalog die Stationen seines\nLebens und die Höhepunkte seiner vielfältigen Kreativität und\nIntellektualität als produktiver Komponist von hohem Ansehen und als\nkreativer und ideenreicher Gelehrter in der Musikwissenschaft und speziell\nin der Byzantinistik. \nDen Autoren des Katalogs gelang es durch die Dichte ihrer Texte, durch die\nzahlreichen - oft erstmals veröffentlichten - Abbildungen und durch die\nreiche Dokumentation (künstlerisches Werkverzeichnis und Diskographie von\nEgon Wellesz sowie zwei Fachbibliographien seines wissenschaftlichen\nOeuvres), das kleine Buch über die Ausstellungsbezogenheit hinaus zu einer\nwertvollen Dokumentation über Egon Wellesz und zu einer soliden Grundlage\nfür weitere Forschung werden zu lassen.
mehr...

Andere Bücher dieser Kategorie