OREA Institut für Orientalische und Europäische Archäologie (Abteilung Europa) der Österreichischen Akademie der Wissenschaften (Hg.) - Institut für Urgeschichte und Historische Archäologie der Universität Wien (Hg.)

Archaeologia Austriaca 104/2020

Zeitschrift zur Archäologie Europas - Journal on the Archaeology of Europe

Reihe: Archaeologia Austriaca, Band: 104/2020

Verlag: VÖAW

Erscheinungsdatum: 04.12.2020

ISBN13: 978-3-7001-8836-0

Format: 354 Seiten, zahlr. Farb- und s/w-Abb., 29,7x21cm, deutsch/englisch, broschiert

Zeitschrift: 
€ 120,00
Online: 
€ 0,00

Produktbeschreibung

„Archaeologia Austriaca“ ist eine internationale, begutachtete archäologische Zeitschrift, die einmal jährlich im Druck und online (Open Access) erscheint. Sie wurde 1948 als Zeitschrift zur Paläanthropologie und Ur- und Frühgeschichte Österreichs als Nachfolgerin der „Wiener Prähistorischen Zeitschrift“ gegründet und deckt alle Zeitperioden vom Paläolithikum bis in die Neuzeit ab, die im Rahmen von archäologischen, anthropologischen und interdisziplinären Untersuchungen behandelt werden. Im Zuge der Neuausrichtung der Zeitschrift im Jahr 2013 wurde der ursprüngliche geographische und kulturelle Schwerpunkt wieder aufgegriffen und über Österreich hinausgehend ausgedehnt. Es werden Artikel, Forschungsberichte, Themenspecials sowie Buchrezensionen zur Archäologie Österreichs, Europas und verwandter Regionen veröffentlicht.



Artikel / Articles

Doris Pany-Kucera, Michaela Spannagl-Steiner, Lukas Waltenberger, Walther Parson, Christina Strobl, Barbara Rendl, Lukas Janker, Fabian Kanz, Katharina Rebay- Salisbury
Social Relations, Deprivation and Violence at Schleinbach, Lower Austria. Insights from an Interdisciplinary Analysis of the Early Bronze Age Human Remains
Appendix 1. Catalogue of Human Remains from Schleinbach – ONLINE, doi: 10.1553/archaeologia104s13-A

Anika Retzmann, Anna-Maria Kriechbaum, Monika Griebl, Karin Wiltschke-Schrotta, Maria Teschler-Nicola, Johanna Irrgeher, Thomas Prohaska
Sr Isotope Analysis of Human Remains from Settlement Pits at Stillfried/March. Reappraising Diagenetic Changes

Ernst Pernicka, Jörg Adam, Gregor Borg, Gerhard Brügmann, Jan-Heinrich Bunnefeld, Wolfgang Kainz, Mechthild Klamm, Thomas Koiki, Harald Meller, Ralf Schwarz, Thomas Stöllner, Christian-Heinrich Wunderlich, Alfred Reichenberger
Why the Nebra Sky Disc Dates to the Early Bronze Age. An Overview of the Interdisciplinary Results

Leandra Reitmaier-Naef, Peter Thomas, Julia Bucher, Monika Oberhänsli, Caroline O. Grutsch, Klaus-Peter Martinek, Mathias Seifert, Philippe Rentzel, Rouven Turck, Thomas Reitmaier, Philippe Della Casa
Mining at the Fringes. High-Altitude Prehistoric Copper Mining in the Oberhalbstein Valley (Grisons, Switzerland)
Appendix 1. Supplementary Data – ONLINE, doi: 10.1553/archaeologia104s123-A

Anja Hellmuth Kramberger
„Sonnenbarken“ und „Mondscheiben“ im bronzezeitlichen Istrien? Zu zwei besonderen Schalen mit verziertem Boden aus der Gradina von Monkodonja nahe Rovinj, Kroatien

Annalisa Rumolo
Treazzano di Monsampolo, a Recent Bronze Age Settlement in the Middle Adriatic Area

Laetitia Phialon
Thoughts on the Capacities of Goblets and Consumption Practices in Middle Helladic and Early Mycenaean Settlements
Appendix 1. Supplementary Data: Capacities of Drinking Vessels and Tableware – ONLINE, doi: 10.1553/archaeologia104s195-A

Paul Gleirscher
Keltischer oder etruskischer Einfluss? Ein späthallstattzeitlicher Armreif mit gegenständiger Kopfzier aus Möllbrücke (Kärnten)

Nives Doneus, Igor Miholjek, Kristina Džin, Michael Doneus, Pavle Dugonjić, Hannes Schiel
Archaeological Prospection of Coastal and Submerged Settlement Sites. Re-Evaluation of the Roman Site Complex of Vižula, Croatia

Mária Műllerová
New Synthesis of Early Medieval Iron Hoards from Slovakia

Martin Neumann
Standortwahl des Kalvarienberges im Vorfeld der Burg Červený Kameň (SW-Slowakei)

Rezensionen / Reviews

Eva Lenneis
Joanna Pyzel (Hrsg.), Ludwinowo, stanowisko 7: Osada neolityczna na Kujawach / Ludwinowo, Site 7: Neolithic Settlement in Kuyavia. Ocalone dziedzictwo archeologiczne 8 / Saved Archaeological Heritage 8 (Profil-Archeo Publishing House and Archaeological Studio, University of Gdańsk Publishing House, Pękowice – Gdańsk 2019)

Jörg Weilhartner
Louis Godart, Anna Sacconi, Les archives du roi Nestor: Corpus des inscriptions en linéaire B de Pylos. Vol. 1: séries Aa–Fr, Vol. 2: séries Gn–Xn. Pasiphae 13–14 (Fabrizio Serra Editore, Pisa – Rom 2019–2020) und / and Jean-Pierre Olivier, Maurizio Del Freo, The Pylos Tablets Transcribed: Deuxième Édition (Libreriauniversitaria.it edizioni, Padua 2020)

Felix Höflmayer
Birgit Schiller, Handel in Krisenzeiten: Ägyptisch-mykenische Handelsbeziehungen in der Ramessidenzeit (Archaeopress, Oxford 2018)

Ernst Czerny
Florian Ebeling, Christian E. Loeben (Hrsg.), O Isis und Osiris – Ägyptens Mysterien und die Freimaurerei. Museum Kestnerianum 21 (Verlag Marie Leidorf, Rahden/Westfalen 2018)

Karl Krierer
Stephan G. Schmid, Sophie G. Horacek (Hrsg.), “I don’t know what am I myself, it is so very difficult to explain.” Max Ohnefalsch-Richter (1850–1917) und die Archäologie Zyperns. Studia Cyprologica Berolinensia 1 (Logos Verlag, Berlin 2018)




mehr...

Andere Bücher dieser Kategorie