SEIDL Markus

Stadtverfall in Bratislava

Reihe: Institut für Stadt- und Regionalforschung - Forschungsberichte, Band: 9

Verlag: VÖAW

Erscheinungsdatum: 1993

ISBN13: 978-3-7001-2097-1

ISBN10: 3-7001-2097-4

Format: 56 S., 10 Abb., 13 Tabellen, 3 Karten, 24 x 17 cm, broschiert

Buch: 
€ 7,27

Produktbeschreibung

In unregelmäßigen Abständen sehen wir im Fernsehen spektakuläre Bilder vom Abriß verfallener Stadtteile in\r\nden USA und ebenso unregelmäßig werden wir durch Reportagen Zeugen des ungeheuren Sanierungsbedarfs\r\nin Städten der ehemaligen COMECON-Staaten. In beiden Fällen ist der Stadtverfall Ursache des medialen\r\nInteresses. Dabei wird deutlich, daß Stadtverfall eine das gesellschaftlich-politische System übergreifende\r\nErscheinung ist. Unterschiedlich sind dahinter stehende Ursachen und Prozesse, verschieden sind auch die\r\nLösungswege.\r\nMarkus Seidl hat im Zuge seiner Diplomarbeit das empirisch so gut wie nicht erfaßte Problem des\r\nStadtverfalls in Bratislava analysiert. In einer detaillierten Feldarbeit hat Seidl gemeinsam mit Frau Karin\r\nVorauer die Altstadt Bratislava kartiert, die Aufnahme EDV-unterstützt abgespeichert und bi- und multivariat\r\nuntersucht. Die zusammengefaßten Ergebnisse sind Inhalt dieses Forschungsberichts, der eine Serie von\r\nForschungsarbeiten über ostmitteleuropäische Städte komplettiert.
mehr...

Andere Bücher dieser Kategorie