ALRAM-STERN Eva - DEGER-JALKOTZY Sigrid (Hg.)

Aigeira I. Die Mykenische Metropole. Faszikel 3. Vormykenische Keramik. Kleinfunde. Archäozoologische und Archäobotanische Hinterlassenschaften. Naturwissenschaftliche Datierung

Reihe: Forschungen in Aigeira, Band: 1

Verlag: VÖAW

Erscheinungsdatum: 12.01.2006

ISBN13: 978-3-7001-3669-2

Format: 234 Seiten, 29,5x21cm, broschiert, deutsch

Buch: 
€ 98,00

Produktbeschreibung

Dieser Band, der die Publikationsreihe zu den österreichischen Ausgrabungen in der antiken Stadt von Aigeira in Achaia eröffnet, legt die prähistorischen sowie alle mykenischen Funde – mit Ausnahme der mykenischen Keramik – von der höchsten Erhebung des Siedlungsgebietes, der sogenannten Akropolis, vor. Endneolithische, früh- und mittelhelladische Keramik und Kleinfunde sind die ältesten Zeugnisse für eine Besiedlung des Plateaus. Aus der postpalatialen mykenischen Siedlungsphase Späthelladisch IIIC werden die Kleinfunde, die archäozoologischen und archäobotanischen Hinterlassenschaften sowie die 14C-Datierung vorgestellt. Diese lassen den Charakter der Siedlung und ihre Stellung innerhalb des mykenischen Griechenland näher definieren.

Veröffentlicht mit Unterstützung des Austrian Science Fund (FWF)

mehr...

Andere Bücher dieser Kategorie