(Hg.)

Virus - Beiträge zur Sozialgeschichte der Medizin Band 18

Erscheinungsdatum: 01.10.2020

ISBN13: 978-3-7001-8769-1

Format: Open Access pdf (download)

Zugang: 
€ 0,00
Online: 
€ 0,00

Produktbeschreibung

Titelei
(Abstract) (PDF)

Inhaltsverzeichnis
(Abstract) (PDF)

Marina Hilber - Michael Kasper - Elisabeth Lobenwein - Alois Unterkircher - Alfred Stefan Weiß
Editorial 009
doi: 10.1553/virus18s009
(Abstract) (PDF)

Alfred Stefan Weiß
Sexualität und Gesundheit im deutschsprachigen Raum – eine neue Perspektive in der Sexualitätsforschung oder alter Wein in neuen Schläuchen? 013
doi: 10.1553/virus18s013
(Abstract) (PDF)

Peter Dinzelbacher
Gesunder Sex im Mittelalter 033
doi: 10.1553/virus18s033
(Abstract) (PDF)

Elke Hammer-Luza
„Die Venus-Lust erweckende Mittel“ – Aphrodisiaka in der Frühen Neuzeit 061
doi: 10.1553/virus18s061
(Abstract) (PDF)

Gerhard Ammerer
Revolution in der Bewertung des Sexuellen? Diskurse und Neuinterpretation sexuellen Verhaltens während der Vorbereitung des Josephinischen Strafgesetzbuches (1781–1787) 081
doi: 10.1553/virus18s081
(Abstract) (PDF)

Marina Hilber
Unfruchtbarkeit verhandeln – Arzt und Patient*innen in der gynäkologischen Privatpraxis Ludwig Kleinwächters, Czernowitz 1884–1895 103
doi: 10.1553/virus18s103
(Abstract) (PDF)

Maria Heidegger
„zur Erregung eines angenehmen Lebensgefühls“ (J. C. Reil). Therapeutische Konzepte von Sexualität in der frühen Psychiatrie 127
doi: 10.1553/virus18s127
(Abstract) (PDF)

Nora Lehner
„so muss und kann auch das sexuelle Gefühlsleben des Weibes kein so wesentlich anderes sein, als das des Mannes“ – Zur Diskursivierung der weiblichen Sexualität in ‚Das Geschlechtslebens des Weibes‘ (61901) von Anna Fischer-Dückelmann 149
doi: 10.1553/virus18s149
(Abstract) (PDF)

Christian Kaiser
„Freiheit der Geschlechtsbetätigung“ – Gesundheit und Sexualität bei Fritz Brupbacher und anderen sozialistischen Ärztinnen und Ärzten 169
doi: 10.1553/virus18s169
(Abstract) (PDF)

Steffen Dörre
„Gelungene“ und „erfüllte“ Sexualität. Psychiatrische und psychotherapeutische Normen für sexuelle Gesundheit im Wandel 193
doi: 10.1553/virus18s193
(Abstract) (PDF)

Lutz Sauerteig
Sünde – Gefahr – Risiko – Management: Konzepte sexueller Gesundheit in der deutschen Sexualerziehung im 20. Jahrhundert 213
doi: 10.1553/virus18s213
(Abstract) (PDF)

Pierre Pfütsch
Subjektive Deutungen der „Aidswelle“. Sexualität und Gesundheit in der BRD in den 1980er Jahren im Kontext von Eingaben zu Aids 247
doi: 10.1553/virus18s247
(Abstract) (PDF)

Felicitas Söhner - Matthis Krischel
Reproduktive Gesundheit und humangenetische Beratung im Dialog mit der Öffentlichkeit 1969–1996 265
doi: 10.1553/virus18s265
(Abstract) (PDF)

Christina Vanja
Sexualität als Thema einer Sozialgeschichte der Medizin – Kommentare zur Jahrestagung 2018 „Konzepte sexueller Gesundheit vom Mittelalter bis zum 21. Jahrhundert“ 285
doi: 10.1553/virus18s285
(Abstract) (PDF)

Bianca Burger
„Weib du bist frei.“ Sexualität und Verhütung im Montafon seit den 1960er Jahren 303
doi: 10.1553/virus18s303
(Abstract) (PDF)

Maria Bormuth - Eugen Januschke
Gesunder Sex durch HIV-Präventionsmedien 325
doi: 10.1553/virus18s325
(Abstract) (PDF)

Maria Heidegger - Tine Van Osselaer
Patient*innen und Passionen. Eine Schmerzgeschichte des Katholizismus in Österreich im 19. Jahrhundert – Ein Kooperationsprojekt an den Universitäten Innsbruck und Antwerpen (2018–2022) 351
doi: 10.1553/virus18s351
(Abstract) (PDF)

Niklaus Ingold
Florentine Fritzen, Gemüseheilige. Eine Geschichte des veganen Lebens (Stuttgart 2016: Franz Steiner Verlag)
(Abstract) (PDF)

Felicitas Söhner
Elisabeth Dietrich-Daum, Über die Grenze in die Psychiatrie. Südtiroler Kinder und Jugendliche auf der Kinderbeobachtungsstation von Maria Nowak-Vogl in Innsbruck 1954–1987 (Innsbruck 2018: Universitätsverlag Wagner)
(Abstract) (PDF)

David Freis
Katrin Luchsinger, Die Vergessenskurve. Werke aus psychiatrischen Kliniken in der Schweiz um 1900. Eine kulturanalytische Studie (Zürich 2016: Chronos Verlag)
(Abstract) (PDF)

Carlos Watzka
Cordula Nolte / Bianca Frohne / Uta Halle / Sonja Kerth, Hg., Dis/ability History der Vormoderne. Ein Handbuch. Premodern Dis/ability History. A Companion. (Affalterbach 2017: Didymos-Verlag)
(Abstract) (PDF)

Christiane Hoth
Lina Gafner, Schreibarbeit. Die alltägliche Wissenspraxis eines Bieler Arztes im 19. Jahrhundert (Tübingen 2016: Mohr Siebeck)
(Abstract) (PDF)

Maria Heidegger
Siglinde Clementi, Körper, Selbst und Melancholie. Die Selbstzeugnisse des Landadeligen Osvaldo Ercole Trapp (1634–1710) (= Selbstzeugnisse der Neuzeit 26, Köln–Weimar–Wien 2017: Böhlau)
(Abstract) (PDF)

Marion Baschin
Wolfgang G. Locher, Max von Pettenkofer. Pionier der wissenschaftlichen Hygiene (= kleine bayerische biografien, Regensburg: Verlag Friedrich Pustet 2018)
(Abstract) (PDF)

Andreas Raffeiner
Sebastian Weinert, Der Körper im Blick. Gesundheitssaustellungen vom späten Kaiserreich bis zum Nationalsozialismus (Berlin 2017: Verlag De Gruyter Oldenbourg)
(Abstract) (PDF)

Open access

mehr...