Warenkorb

Sie haben noch keine Artikel in Ihrem Warenkorb.

Warenkorb »

Empfehlungen

Forschungen im römischen Heiligtum am Burgstall bei St. Margareten im Lavanttal (Noricum)

GROH Stefan - SEDLMAYER Helga
Forschungen im römischen Heiligtum am Burgstall bei St. Margareten im Lavanttal (Noricum)

€ 59,00 Details

Dr. Ignaz Seipel Platz 2
A-1010 Wien

+43-1-51581-3402
+43-1-51581-3406

Typenatlas der römischen Reichsprägung von Augustus bis Aemilianus

SCHMIDT-DICK Franziska

Typenatlas der römischen Reichsprägung von Augustus bis Aemilianus

Zweiter Band: Männliche Darstellungen

Reihe: Denkschriften der philosophisch-historischen Klasse, Band: 428

Reihe: Veröffentlichungen zur Numismatik (vormals VÖ der Numismatischen Kommission), Band: 55

Verlag: VÖAW

Erscheinungsjahr: 2011

ISBN13: 978-3-7001-6955-0

Format: 

380 Seiten Textteil + 80 Tafeln, 29,7x21cm, Karton mit Überzug

€ 89,00

Produktbeschreibung

Das Werk "Typenatlas der römischen Reichsprägung von Augustus bis Aemilianus" hat die systematische Darbietung der Münze als zeitgenössische offizielle Primärquelle zum Ziel. Während der erste Band weibliche Darstellungen behandelt, stellt der zweite Band Geographisches und männliche Darstellungen vor. Der dritte Band soll Belebtes und Unbelebtes sowie ein Gesamtregister enthalten. Ausgangspunkt ist immer das Bild, nach diesem erfolgt die An- und Zuordnung; jeder Typ ist abgebildet, beschrieben, und mit Zitaten aus der Standardliteratur versehen. Da die Chronologie in spezifischer Weise berücksichtigt ist (die Tafeln sind mit einer Datenleiste ausgestattet) und darauf eingegangen wird, wen oder was die Legenden erläutern, zeigt der Band einerseits Zusammenhänge auf, andererseits ermöglicht er einen Einblick in die Entwicklung des Typeninventars. Somit ist er nicht nur für den Numismatiker hilfreich, sondern erleichtert auch den Nachbarwissenschaften den Zugang zu einer bisweilen zu wenig oder nicht entsprechend genutzten Primärquelle.

mehr...

Andere Bücher dieser Kategorie

Klicken Sie hier