Selbst-Archivierung

Publikationen, die unter einer Creative-Commons-Lizenz erscheinen, können frei im Web publiziert werden. 

Für andere Publikationen gelten folgende Regelungen:
Autorinnen und Autoren können eigenformatierte Fassungen Ihrer wissenschaftlichen Artikel in Zeitschriften des ÖAW-Verlags nach Veröffentlichung der Originalarbeit auf ihrer eigenen Homepage oder derjenigen ihrer Mutterinstitution veröffentlichen. Ein Link auf die Originalpublikation auf der ÖAW-Website ist einzufügen. Zwei Jahre nach Veröffentlichung kann ein Artikel im WWW unter Einhaltung der Quellenangaben mit Link zur ÖAW-Verlags-Site in einer eigenformatierten Fassung ohne weitere Einschränkungen veröffentlicht werden. Diese Regelung zum Selbstarchivieren gilt für Zeitschriften, nicht jedoch für Monographien und Datenbanken.

Autorinnen und Autoren haben die Möglichkeit, kostenfrei ein Original-PDF ihrer Arbeit zu erhalten, um damit anstelle von Sonderdrucken einen Versand ihrer Arbeit an ausgewählte Dritte über Email durchführen zu können. Ein Versand der PDFs über Mailing-Listen oder das Platzieren auf Websites ist nicht möglich.