Warenkorb

Sie haben noch keine Artikel in Ihrem Warenkorb.

Warenkorb »

Empfehlungen

Hanghaus 2 in Ephesos. Die Wohneinheit 7: Baubefund, Ausstattung, Funde

RATHMAYR Elisabeth (Hg.)
Hanghaus 2 in Ephesos. Die Wohneinheit 7: Baubefund, Ausstattung, Funde

€ 249,00 Details

Dr. Ignaz Seipel Platz 2
A-1010 Wien

+43-1-51581-3402
+43-1-51581-3406

KV 594 Ein Stück für ein Orgelwerk in einer Uhr von W. A. Mozart. Eine virtuelle Rekonstruktion

SCHÜLLER Dietrich (Hg.) - KOWAR Helmut (Idee u. Durchführung)

KV 594 Ein Stück für ein Orgelwerk in einer Uhr von W. A. Mozart. Eine virtuelle Rekonstruktion

Reihe: Mechanische Musikinstrumente, Band: 6

Verlag: VÖAW

Erscheinungsjahr: 2008

ISBN13: 978-3-7001-6051-9

Format: Audio-CD, Booklet mit 16 Seiten

€ 14,40

Produktbeschreibung

Eigentlich sollte Mozarts Adagio und Allegro KV 594 auf einem Orgelautomaten eines opulenten Schaubildes erklingen, das 1791 zum Angedenken des Feldmarschalls Laudon von Graf Deym in Wien präsentiert wurde, doch technische Probleme dürften verhindert haben, dass dieses Werk überhaupt zum Einsatz kam. Die neue CD des Phonogrammarchivs der ÖAW erweckt die Musik dieser Komposition als virtuelle Rekonstruktion wieder zum Leben. Ohne den mit der Rekonstruktion des Nachfolgestücks KV 608 gemachten Erfahrungen wäre es nicht möglich gewesen Mozarts Adagio und Allegro KV 594 klanglich wiederherzustellen, da für dieses Werk zu seiner Aufführungspraxis so gut wie keine zeitgenössichen Nachrichten vorliegen. So werden hier nun vier mögliche Varianten einer klingenden Rekonstruktion von KV 594 vorgestellt, die den ursprünglichen Intentionen des Bestellers und Mozarts wohl sehr nahe kommen dürften. Das besondere ist, dass diese Musik wahrscheinlich nie eine historische Aufführung erlebt hat und nun erstmals im „authentischen Klang“ zu hören ist, der wieder aus den entsprechend gewählten Registern eines wirklichen Orgelinstruments bezogen wird. Ein ausführliches Booklet beleuchtet die Aspekte der historischen Situation im Jahr 1791 und ihre Umsetzung in eine virtuelle Rekonstruktion der Musik.

mehr...

Andere Bücher dieser Kategorie

Klicken Sie hier