RIGO Antonio

1347. Isidoro patriarca di Costantinopoli e il breve sogno dell’inizio di una nuova epoca

Reihe: Wiener Byzantinistische Studien, Band: 31

Verlag: VÖAW

Erscheinungsdatum: 18.12.2020

ISBN13: 978-3-7001-8548-2

Format: 212 Seiten, 22,5x15cm, broschiert, italienisch

Buch: 
€ 65,00

Produktbeschreibung

Das vorliegende Werk von Antonio Rigo legt das Augenmerk auf das Schlüsseljahr in der letzten Epoche des Byzantinischen Reiches: 1347, als der Bürgerkrieg, der das Reich über Jahre heimsuchte, begleitet von religiösen Unstimmigkeiten und gesellschaftlichen Unruhen, endlich endete. Das Buch bietet eine Rekonstruktion der kirchlichen Ereignisse und der Dynamik zwischen unterschiedlichen beteiligten Gruppen, während es neben anderen kleineren Texten auch eine kritische Edition von zwei Dokumenten aus dem Sommer 1347 vorlegt: das Tomus der Gegner und jenes der Absetzung des Matthäus von Ephesos.
mehr...

Andere Bücher dieser Kategorie