;

Warenkorb

Sie haben noch keine Artikel in Ihrem Warenkorb.

Warenkorb »

Empfehlungen

Archaeological Prospection

NEUBAUER Wolfgang - TRINKS Immo - SALISBURY Roderick B. - EINWÖGERER Christina
Archaeological Prospection

€ 76,00 Details

Dr. Ignaz Seipel Platz 2
A-1010 Wien

+43-1-51581-3402
+43-1-51581-3406

Um-Feld-Forschung

AHAMER Julia - LECHLEITNER Gerda (Hrsg.)

Um-Feld-Forschung

Erfahrungen - Erlebnisse - Ergebnisse

Reihe: Mitteilungen des Phonogrammarchivs, Band: 93

Reihe: Sitzungsberichte der philosophisch-historischen Klasse, Band: 755

Verlag: VÖAW

Erscheinungsjahr: 2007

ISBN13: 978-3-7001-3820-4

Format: 350 Seiten, zahlr. Farb- und SW-Abb., 22,5x15cm, broschiert

€ 58,90

Produktbeschreibung

In dem Sammelband wird das „Umfeld“ von „Forschung“ in einem weiter gefassten empirischen Sinn anhand von „Feldforschung“ thematisiert und diese zugleich in ihren Kontexten des gesamten Forschungsprozesses untersucht. Das Buch beleuchtet Erfahrungen, Erlebnisse und Ergebnisse von Feldforscherinnen und Feldforschern verschiedener Disziplinen, die in den letzten Jahr(zehnt)en mit dem Phonogrammarchiv zusammengearbeitet haben und deren audiovisuelle Aufnahmen dort gesichert und für weitere wissenschaftliche Bearbeitung aufbewahrt werden. Fünf Kapitel informieren über folgende Themen: „generell - individuell: Feldforschung“, „oral tradieren - spirituell erfahren - sur-real kommunizieren: Ethnologie“, „mehrdimensional: Ethnomusikologie“, „dokumentieren - standardisieren - analysieren: Linguistik und Diskursanalyse“ und „traditionell strukturiert - virtuell benutzbar - permanent verfügbar: Archivistik“. Das Buch dient als Anstoß, die Diskussion um die Feldforschung als kulturwissenschaftliches Instrument neu zu beleben und zu erweitern. Hierzu meint Andre Gingrich in seinem Einleitungsessay: „Wir sind zum einen bescheidener und selbstkritischer geworden in unserem wissenschaftlichen Selbstverständnis. Das bedeutet aber zugleich, dass wir gelernt haben, sorgfältiger, flexibler und genauer zuzuhören und zuzusehen. Selbstreflexive neue Formen von Realismus werden in vielen Beiträgen dieses Bandes angezeigt. ...“ …

mehr...

Andere Bücher dieser Kategorie

Klicken Sie hier

deliciousDiggFurlBlinklistRedditTechnoratiYahoo My WebNewsvineSocializerStumbleuponGoogle BookmarksRawSugarSquidooSpurlBlinkBitsNetvouzRojoBlogmarksScuttleYiggMrWong