;

Warenkorb

Sie haben noch keine Artikel in Ihrem Warenkorb.

Warenkorb »

Empfehlungen

Die Protokolle des österreichischen Ministerrates der Zweiten Republik Kabinett Leopold Figl I: 20. Dezember 1945 bis 8. November 1949

ENDERLE-BURCEL Gertrude - JERABEK Rudolf
Die Protokolle des österreichischen Ministerrates der Zweiten Republik Kabinett Leopold Figl I: 20. Dezember 1945 bis 8. November 1949

€ 142,00 Details

Dr. Ignaz Seipel
Platz 2, A-1011 Wien

+43-1-51581
+43-1-512 9050

+43-1-51581/3400

Tell Abu al-Kharaz in the Jordan Valley

FISCHER Peter M.

Tell Abu al-Kharaz in the Jordan Valley

Volume III: The Iron Age

Reihe: Denkschriften der Gesamtakademie, Band: 76

Reihe: Contributions to the Chronology of the Eastern Mediterranean, Band: 34

Erscheinungsjahr: 2014

ISBN13: 978-3-7001-7332-8

Format: 

558 S., zahlr. Abb ., 30,5x23,5 cm,

€ 139,00

Produktbeschreibung



Tell Abu al-Kharaz, ein Siedlungshügel im mittleren Jordantal, östlich des Jordans, wurde zwischen 1989 und 2012 unter der Leitung des Autors erforscht. Die Stadt erlebte ihre Blütezeit in der Frühbronzezeit und – nach einer längeren Besiedlungslücke – in der späten Mittelbronze- und der Spätbronzezeit. Als letzter Band in einer Serie von drei Bänden über Tell Abu al-Kharaz (Band I: Frühbronzezeit, 2008; Band II: Mittel- und Spätbronzezeit, 2006) ist das vorliegende Buch der erste abgeschlossene Bericht über eine eisenzeitliche Siedlung im Jordantal. Ausgrabungs- und Bearbeitungsmethoden werden in Kapitel 1 beschrieben. Kapitel 2 präsentiert die Stratigraphie, die gemeinsam mit der Architektur, der Keramik und den Kleinfunden behandelt wird. In Kapitel 3 werden die Typologie und Chronologie der keramischen Funde, einschließlich der zahlreichen Importe, beschrieben und sowohl typologisch als auch chronologisch klassifiziert. Kapitel 4 ist der Auswertung der 42 Radiokarbondaten gewidmet. Kapitel 5 schließlich beinhaltet eine Zusammenfassung der Resultate: Klima, Umwelt, Fauna und Flora, Art der Besiedlung, Anzahl der Einwohner und die mögliche Verwaltung der Stadt, Wirtschaft und Handel sowie die Handelswege. Die Architektur der sieben Siedlungen der Eisenzeit und die Keramik werden weiterhin diskutiert. Funde, die auf Kontakte mit den Philistern/Seevölkern schließen lassen, werden behandelt. Spezielle Aufmerksamkeit wird der relativen und absoluten Chronologie der Besiedlungsphasen mit Hilfe von Radiokarbon und dem Vergleich mit geeigneten Grabungsstätten gewidmet. In vier Appendices werden die Figurinen, ein außergewöhnlicher Handgriff aus geschnitztem Knochen, Schminkpaletten aus Stein und Alabaster sowie das glyptische Material und die Ostraka diskutiert.

http://www.austriaca.at/_logo/OpenAccessLogo.png
Gedruckt mit Unterstützung des Fonds zur Förderung der wissenschaftlichen Forschung (FWF).


mehr...

Andere Bücher dieser Kategorie

Klicken Sie hier

Kunden kauften auch

Ägypten und Levante XXII/XXIII (2012/2013)- Egypt and the Levant XXII/XXIII (2012/2013

Ägypten und Levante XXII/XXIII (2012/2013)- Egypt and the Levant XXII/XXIII (2012/2013

€ 125,00

Tell Abu al-Kharaz in the Jordan Valley

Tell Abu al-Kharaz in the Jordan Valley

€ 103,00

The Chronology of the Jordan Valley

The Chronology of the Jordan Valley

€ 70,40

Ägypten und Levante XXI (2011)- Egypt and the Levant XXI(2011)

Ägypten und Levante XXI (2011)- Egypt and the Levant XXI(2011)

€ 98,00


deliciousDiggFurlBlinklistRedditTechnoratiYahoo My WebNewsvineSocializerStumbleuponGoogle BookmarksRawSugarSquidooSpurlBlinkBitsNetvouzRojoBlogmarksScuttleYiggMrWong