;

Warenkorb

Sie haben noch keine Artikel in Ihrem Warenkorb.

Warenkorb »

Empfehlungen

Multilingualism and History of Knowledge edited by Jens E. Brarvig, Markham J. Geller, Velizar Sadovski and Gebhard Selz .Vol.1:

De CHIARA Matteo - MAGGI Mauro - MARTINI Giulana (eds)
Multilingualism and History of Knowledge edited by Jens E. Brarvig, Markham J. Geller, Velizar Sadovski and Gebhard Selz .Vol.1:

€ 59,00 Details

Dr. Ignaz Seipel
Platz 2, A-1011 Wien

+43-1-51581
+43-1-512 9050

+43-1-51581/3400

Keramik aus klassischen Kontexten im Apollon-Heiligtum von Ägina-Kolonna

KLEBINDER-GAUSS Gudrun

Keramik aus klassischen Kontexten im Apollon-Heiligtum von Ägina-Kolonna

Reihe: Denkschriften der Gesamtakademie, Band: 70

Reihe: Contributions to the Chronology of the Eastern Mediterranean, Band: 30

Erscheinungsjahr: 2012

ISBN13: 978-3-7001-6949-9

Format: 

2012,  440 S., zahlr. Abb ., 30,5x23,5 cm,

€ 112,00

Produktbeschreibung

Die Insel Ägina mit ihrem gleichnamigen Hauptort war in der spätarchaischen und klassischen Periode ein wichtiges Zentrum in der zentralen Ägäis. Die Bedeutung und der Wohlstand Äginas resultierten aus der intensiven Handelstätigkeit seiner Flotte mit weit reichenden Verbindungen über den Saronischen Golf hinaus bis in das Schwarzmeergebiet, nach Nordafrika und Italien.Der vorliegende Band untersucht Keramik aus klassischen Kontexten im Gebiet des „Kolonna-Hügels“, der Akropolis der antiken Inselhauptstadt. Diese Kontexte enthalten neben einer Reihe von Importen, darunter solche aus Attika, Korinth, Lakonien, Ostgriechenland und der nördlichen Ägäis, auch zahlreiche Gefässe lokaler Herkunft. Neben der stilistischen und chronologischen Auswertung der Keramik und der daraus abgeleiteten Interpretation der Kontexte liegt der Schwerpunkt dieses Bandes auf der bislang wenig erforschten lokalen Keramikproduktion. Unter Miteinbeziehung naturwissenschaftlicher Untersuchungen und antiker Schriftquellen wird das Bild eines bedeutenden Produktionszentrums von Kochkeramik gezeichnet, das ein breites Formenspektrum entwickelte und seine Erzeugnisse weithin exportierte. Über die Untersuchung von stilistischen Entwicklungen der Keramik dieser Epoche hinaus wird auch eine Verbindung zur historischen und wirtschaftlichen Situation Äginas in klassischer Zeit hergestellt und seine Rolle als bedeutende Handelsmacht und Rivale Athens beleuchtet.

 

 

mehr...

Andere Bücher dieser Kategorie

Klicken Sie hier

Kunden kauften auch

Aigaion Pelagos (Die nördliche Ägäis)

Aigaion Pelagos (Die nördliche Ägäis)

€ 138,88

Die Synchronisierung der minoischen Alt- und Neupalastzeit mit der ägyptischen Chronologie

Die Synchronisierung der minoischen Alt- und Neupalastzeit mit der ägyptischen Chronologie

€ 106,60

Ägypten und Anatolien

Ägypten und Anatolien

€ 159,50

Numismata Carnuntina

Numismata Carnuntina

€ 286,40

Die Baiern und ihre Nachbarn I

Die Baiern und ihre Nachbarn I

€ 40,70


deliciousDiggFurlBlinklistRedditTechnoratiYahoo My WebNewsvineSocializerStumbleuponGoogle BookmarksRawSugarSquidooSpurlBlinkBitsNetvouzRojoBlogmarksScuttleYiggMrWong